Kategorien
Sie sind hier: SPECIALS & NEUES

RPET OCEAN PLASTIC Tiegel "SC 70" 50 ml

Tiegel aus OCEAN PLASTIC, hergestellt aus recycelten Kunststoffabfällen, gesammelt in Küstennähe.

Verfügbar ab: Ende Juli 2021!

ArtNr.: 520117

ab 0,43 € *

VPE Stück / VPE Preis pro Stück Preis / VPE
Karton 280 0,52 € * 146,27 € *
Palette 6600 0,43 € * 2.839,37 € *
Alu Schraubkappen 70 mm silber
Alu Schraubkappen 70 mm gold
Alu Schraubkappen 70 mm schwarz
Alu Schraubkappen 70 mm bronze
Alu Schraubkappen 70 mm weiß

RPET OCEAN PLASTIC TIEGEL

Setzen Sie ein Zeichen der Nachhaltigkeit mit unseren neuen RPET OCEAN PLASTIC Gebinden, welche aus recycelten Kunststoffabfällen, gesammelt in Küstennähe, hergestellt werden.

  • RPET Ocean Plastic Gebinde werden aus recycelten Kunststoffabfällen, gesammelt in Küstennähe, hergestellt.
  • All unsere RPET Ocean Plastic Gebinde sind für Lebensmittel geeignet.
  • Die Tiegel sind aufgrund ihrer weiten Öffnung (70 mm) optimal für pastöse Füllgüter wie Cremes und Wachse geeignet.
  • RPET Verpackungen können bis max. 40°C erwärmt werden und sind unempfindlich gegen Kälte.
  • Unsere RPET Tiegel werden inklusive passender Aluminium Schraubkappen geliefert.
  • Die AluCaps sind leicht von Hand oder maschinell aufschraubbar.
  • AluCaps für diesen Tiegel erhältlich in den Farben silber, gold, schwarz, bronze und weiß.

  • Bitte beachten Sie, dass die Verfügbarkeit der RPET Ocean Plastic Artikel vom Vorkommen der Rohmaterialien abhängig ist.
  • Bitte beachten Sie, dass es bei RPET Ocean Plastic Produkten, aufgrund der recycelten Rohmaterialien, selbst innerhalb einer Charge, zu Farbabweichungen des Materials kommen kann.

Eigenschaften:
Nennvolumen:    50 ml      
Randvollvolumen:    80 ml
Durchmesser:    71,5 mm
Durchmesser Öffnung:    67 mm
Höhe:    25,5 mm
Höhe inkl. Verschluss:    27 mm
Gewicht:    13 g
Gewicht inkl. Verschluss:    20 g
Gewinde:    70 SP400


Aufgrund der unterschiedlichsten am Markt befindlichen Füllgüter und deren individuellen Zusammensetzung können wir keine absolute Eignung für das jeweilige Füllgut bestätigen.  Es obliegt in der Verantwortung des Verwenders der Verpackung die Eignung für das jeweilige Füllgut vorab zu ermitteln und zu bestätigen.

Die tatsächliche Eignung der gewählten Verpackung kann nur durch eigene Vorversuche einwandfrei ermittelt werden! Die für diesen Artikel angegebenen Verwendungsgruppen stellen eine grobe Einteilung auf Basis der gesetzlichen Vorgaben dar!