Kategorien
Sie sind hier: METALL Schraubdeckeldosen

Schraubdeckeldosen 65/20 50 ml

D=65mm/H=20mm, Schraubdeckeldosen 50 ml 2-teilig, innen und außen schutzlackiert. Bestens geeignet für Tabak und Rauchwaren, Kosmetik, Köperpflegeprodukte, Lebensmittel oder sonstige Pasten und Cremes ohne Wassergehalt.

ArtNr.: 3355602

ab 0,28 € *

VPE Stück / VPE Preis pro Stück Preis / VPE
Karton 250 0,31 € * 78,54 € *
Karton 750 0,31 € * 235,62 € *
Palette 3500 0,28 € * 983,78 € *
Palette 7000 0,28 € * 1.967,57 € *
EPE-Liner für 50 ml 65/20 250er-Pack
Eigenschaften:  
Volumen: 50 ml
Durchmesser: 65 mm
Höhe: 20 mm
Durchmesser Öffnung: 65 mm
Innenlackierung: ja
Außenlackierung: ja
Stapelbar: nein

Sonstige Eigenschaften:

Schraubdeckeldosen aus Weißblech - Besonders geeignet für Tabak und Rauchwaren aller Art. Aber auch Kosmetik, Körperpflegeprodukte, Gewürze, Süßigkeiten und viele andere hochqualitative Produkte können darin sicher verpackt werden.

  • Die Schraubdeckeldosen werden aus Weißblech (verzinntes Stahlblech) gefertigt. Aus Weißblech gefertigte Dosen sind nicht für wasserhaltige Füllgüter oder feuchte Lagerung/Handhabung geeignet. Kontakt mit Wasser oder Feuchtigkeit kann zu Rost führen.
  • Die Schraubdeckeldosen in unserem Sortiment sind gezogene Dosen, d.h. Der Dosenkörper wird aus einem Stück Weißblech tiefgezogen. Die Oberkante des Dosenkörpers wird nach innen gerollt.
  • Die Weißblech-Schraubdeckeldosen sind innen und außen farblos schutzlackiert.
  • Eine optimale Restentleerbarkeit wird durch die große Öffnung der Dosen erreicht.
  • Durch zusätzlich bestellbare EPE-Liner kann eine hohe Dichtheit erreicht werden. Dadurch ist die Schraubdeckeldose die ideale Verpackung, um Füllgüter vor dem Austrocknen oder Aromaverlust zu schützen.
  • Die Schraubdeckeldosen sind für Lebensmittel geeignet.
  • Alle Schraubdeckeldosen werden mit Deckel geliefert.
  • Nicht für wasserhaltige Füllgüter geeignet!


Aufgrund der unterschiedlichsten am Markt befindlichen Füllgüter und deren individuellen Zusammensetzung könnten wir keine absolute Eignung für das jeweilige Füllgut bestätigen.  Es obliegt in der Verantwortung des Verwenders der Verpackung die Eignung für das jeweilige Füllgut vorab zu ermitteln und zu bestätigen.

Die tatsächliche Eignung der gewählten Verpackung kann nur durch eigene Vorversuche einwandfrei ermittelt werden! Die für diesen Artikel angegebenen Verwendungsgruppen stellen eine grobe Einteilung auf Basis der gesetzlichen Vorgaben dar!